Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

Sie behalten immer den Überblick und sind bereit für täglich neue Herausforderungen? Mit Ihrer Erfahrung und handwerklichen bzw. technischen Ausbildung können Sie bei uns viel bewegen. Als eines von vier starken Unternehmen im Stadtwerke Remscheid Verbund bieten wir Ihnen Sicherheit für Ihre Zukunftsplanung, ein attraktives Arbeitsumfeld und viele Arbeitgeberleistungen.

 

Lagerarbeiter (m/w/d)

 

 

So verstärken Sie unser Team: 

  • Materialentnahme und Bereitstellung anhand von Materialentnahmebelegen
  • Einlagerung von eingehenden Materialien
  • Verbuchungen ins SAP-System
  • Wareneingangskontrolle
  • Durchführung der Inventur

 

Was uns überzeugt:

  • handwerkliche/technische Ausbildung
  • Erfahrungen im Lagerwesen
  • Gabelstaplerführerschein sowie PKW-Führerschein Klasse B
  • wünschenswert Kranführerschein
  • Kenntnisse in SAP-MM
  • Belastbarkeit und Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein

 

Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TV-V. Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Besuchen Sie uns auch auf www.sr-karriere.de, dort finden Sie unsere attraktiven Arbeitgeberleistungen.

Klingt nach Ihrem Job? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

 

 

EWR GmbH, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid, www.ewr-gmbh.de.

 

Bei Ihnen sind die Organisation und Verwaltung unserer Immobilien in den besten Händen, denn auf Sie kann unser Team zuverlässig bauen.

Bauen Sie auf unseren starken Unternehmensverbund – Ihr stabiles Fundament für eine sichere berufliche Zukunftsgestaltung!

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Immobilienmanagement

-Teilzeit-

 

So verstärken Sie unser Team: 

  • Verwaltung des administrativen Tagesgeschäfts
  • Terminverwaltung und -überwachung, Datenpflege, Telefondienst etc.
  • Unterstützung des Teams im Bereich Instandhaltungsmanagement
  • Begleitung von Bestellprozessen, Rechnungsvorprüfung, Kontakt zu Dienstleistern und Handwerkern

 

Was uns überzeugt: 

  • erfolgreich abgeschlossene kaufm. Ausbildung
  • erste Erfahrungen im Bereich Instandhaltungsmanagement wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • gutes Organisationsgeschick, Eigeninitiative, zielorientiertes Arbeiten
  • sicheres Auftreten, ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

 

Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TV-V. Wir bieten flexible Arbeitszeiten bis hin zum mobilen Arbeiten. Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Besuchen Sie uns auch auf www.sr-karriere.de, dort finden Sie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

Klingt nach Ihrem Job? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

EWR GmbH, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid, www.ewr-gmbh.de.

 

Um unsere Kunden zuverlässig bedienen zu können, braucht es eine perfekte Koordination von internen Prozessabläufen und einer reibungslos funktionierenden IT.

Wir suchen ein neues Teammitglied, das sich als verantwortungsvoller Weichensteller einbringt, sich in einer lösungsorientierten, eigenständigen Arbeitsweise entfaltet und uns als engagierter Teamplayer begeistert.

 

SAP IS/U – Betreuer (m/w/d)

 

So verstärken Sie unser Team: 

  • Erstellen von Queries in SAP IS-U zur Datenbereitstellung für verschiedene Bereiche des Unternehmens
  • regelmäßige Durchführung von Auswertungen für weitere Prozessabläufe
  • Koordination der Prozessabläufe innerhalb SAP IS-U, insbesondere bei der Einführung oder Änderung gesetzlicher Themen
  • Analyse und Bereinigung von (System-)Fehlern, bspw. bei Datenschiefständen, sowie die Koordination mit dem IT-Dienstleister
  • Mitarbeit bei weiteren Automatisierungsprozessen sowie Überwachung und Optimierung von bereits automatisierten Prozessen
  • Mitarbeit im Monats- und Jahresabschluss
  • Unterstützung der Kollegen/innen im Zuge des Formatwechsel
  • Unterstützung und Mitarbeit beim Projekt ‚Umstellung auf SAP S4-HANA‘

 

Was uns überzeugt: 

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt IT
  • gute Kenntnisse in der Energiewirtschaft (Tarifstrukturen, Stromsteuergesetz, EnWG-, EEG- und KWK-Gesetze)
  • sicherer Umgang mit dem Abrechnungssystem SAP/IS-U und Office-Anwendungen, incl. Power BI
  • Erfahrung mit Access-Programmierungen und Erstellen von SAP-Queries/-QuickViews
  • selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit dem steten Blick auf die Problemlösung
  • Spaß und Begeisterung Veränderungen aktiv mitzugestalten und sich in neue Themen einzuarbeiten

 

Sie erhalten eine leistungsorientierte und marktorientierte Vergütung nach dem TV-V. Wir bieten flexible Arbeitszeiten bis hin zum mobilen Arbeiten. Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Besuchen Sie uns auch auf www.sr-karriere.de, dort finden Sie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen.

Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

EWR GmbH, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid, www.ewr-gmbh.de.

 

Mit Sicherheit kommen Sie bei uns weiter – unsere Stärke als Unternehmensverbund gibt Ihnen Rückenwind! Herausforderungen der Digitalisierung sowie der Energie- und Mobilitätswende stellen wir uns gemeinsam. Mit Ihrer Unterstützung? Helfen Sie uns, die (gesetzlichen) Anforderungen an die IT-Sicherheit gemeinsam im Team zu meistern.

 

IT-Security Manager (m/w/d)

 

 

So verstärken Sie unser Team:

  • Aufbau und Weiterentwicklung des ganzheitlichen Information Security Konzeptes im gesamten Bereich des Stadtwerke Remscheid Unternehmensverbunds, gemäß den Vorgaben der EU-NIS-2-Directive und des nationalen NIS2UmsuCG, in Anlehnung an die bereits umgesetzten Grundsätze der ISO 27001-Standards im Bereich Netze
  • darauf aufbauend: Einführung eines IT Security Incident Management Systems
  • Wahrnehmung von Vertretungsaufgaben des Informationssicherheitsbeauftragten für den Bereich/Scope Netze
  • Identifizieren und Bewerten von Sicherheitsrisiken bzw. -lücken, sowie Planung, Koordination, Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von organisatorischen / technischen Maßnahmen zur Gewährleistung der IT-Sicherheit (z. B. Cyber Security Defense)
  • Erstellen einer jährlichen IT Security Roadmap (inkl. Risikobewertung und Priorisierung) und Definition von Kennzahlen (KPI’s) und Erstellung von Berichten (Security Reporting)
  • Erstellung, Prüfung, Anpassung und Weiterentwicklung, sowie periodischer Review von Standardvorschriften / IT-Sicherheitsrichtlinien im Zuständigkeitsbereich der Corporate IT
  • IT-interne Vorbereitung, Begleitung (z. B. als SME) und Abverfolgung von Maßnahmen, im Falle von internen und externen Audits, sowie Inspektionen mit IT-Bezug
  • Unterstützung und Beratung bei IT Security Awareness Trainings in Abstimmung mit der Unternehmens-IT
  • Anlassbezogene Überprüfung der Einhaltung wiederkehrender IT-Security-Maßnahmen (z. B. Koordinierung und Dokumentation von zyklischen Penetration Tests sowie Lieferantenüberwachung)
  • Ansprechpartner für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Wahrnehmung von Meldepflichten sowie Teilnahme am Informationsaustausch über die zentrale Austauschplattform des BSI

 

Was uns überzeugt:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Technik, Wirtschaft, Recht, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise eine Weiterbildung / Zertifizierung mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitsstandards (z. B. ISO 27001, BSI-Grundschutz, CISSP/CISM, TISAX)
  • wünschenswert sind mehrjährige Erfahrungen z. B. in einem regulierten Umfeld (z. B. Energiewirtschaft/Netzbetreiber o.ä.)
  • idealerweise zwei Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position bzw. in einem vergleichbaren Bereich/Umfeld (z. B. als IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) oder IT Security Consultant (m/w/d))
  • Inspektions- oder Auditorenerfahrung mit Behörden und / oder anderen Institutionen
  • Kenntnisse in Bezug auf IT-Governance-Standards, IT-Kontrollsysteme und Compliance-Frameworks (z. B. ISO 27001, COBIT, ITIL, SOX) sind wünschenswert
  • strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Innovationstrieb, IT-Affinität, Flexibilität und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • sehr gute Deutsch- und gute (technische) Englischkenntnisse

 

Sie erhalten eine leistungsgerechte und marktorientierte Vergütung nach dem TV-V.

Wir bieten neben 30 Tagen Urlaub, flexible Arbeitszeiten bis hin zum mobilen Arbeiten. Besuchen Sie uns auch auf www.sr-karriere.de, dort finden Sie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen!

Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Klingt sicher nach Ihrem Job? Dann freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbungsunterlagen.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

EWR GmbH, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid, www.ewr-gmbh.de

 

Damit alles im Takt bleibt, suchen wir Kolleginnen & Kollegen, die mit ihrer Erfahrung, Teamfähigkeit und ihrem Durchsetzungsvermögen Profil zeigen. Als Unternehmensverbund stärken wir Ihnen zuverlässig Ihren Rücken, denn ein starkes Profil braucht ein stabiles Fundament für eine positiv motivierte Arbeitswelt.

Lassen Sie uns gemeinsam Zukunft bewegen.

 

 

Leiter Mobilitätskonzepte (m/w/d)

Teilzeit – zunächst befristet 2 Jahre

 

 

So verstärken Sie unser Team: 

  • Leitung der Abteilung Mobilitätskonzepte
  • Erstellung von alternativen Mobilitätskonzepten für den ÖPNV
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung des Nahverkehrsplans
  • Erarbeitung von Fahr- und Dienstplankonzepten
  • Verkehrserhebungen und Ermittlung der Verkehrsnachfrage
  • Beantragung der Genehmigung des Linienverkehrs und der Fahrpläne nach PBefG
  • Organisation und Koordination von Subunternehmerleistungen im Fahrdienst
  • Angebotserstellung für Schulbus- und Sonderverkehr
  • Busbeschleunigungsmaßnahmen und Haltestellenplanung
  • Datenaufbereitung und Datenversorgung für Fahrgastinformationssysteme
  • Abstimmung mit dem Aufgabenträger und den Verkehrsverbünden

 

Was uns überzeugt: 

  • Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Verkehrswirtschaftsingenieurwesen, Raumplanung oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Verkehrsplanung
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen sowie der Betriebsabläufe eines Verkehrsbetriebs
  • unternehmerisches Denken und Handeln, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie ein gutes Kommunikationsverhalten
  • sicherer Umgang mit MS-Office, idealerweise Kenntnisse der SAP und Dienstplanungsprogramme (z. B. EPON)

 

Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TV-N.

Wir bieten flexible Arbeitszeiten bis hin zum mobilen Arbeiten. Besuchen Sie uns auch auf www.sr‑karriere.de, dort finden Sie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen.

Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Klingt nach Ihrem Job? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

Stadtwerke Remscheid GmbH, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid, www.stadtwerke-remscheid.de

Steig bei uns ein! Egal, ob Du als Profi Deinen Job nach Remscheid verlagerst, oder als Quereinsteiger*in eine Ausbildung machen möchtest. Busfahrer*in werden bei uns ist ganz einfach. Komm in unser Team und wir bringen Remscheid gemeinsam zuverlässig ins Rollen!

 

 

 

Busfahrer (m/w/d) auch zur Ausbildung

 

 

So verstärkst Du unser Team:

  • Durchführung des Linienverkehrs gem. Dienstplan (Schichtplan)
  • pünktliche, zuverlässige und sichere Beförderung unserer Fahrgäste
  • Beratung und Betreuung unserer Fahrgäste
  • Fahrausweisverkauf und Abrechnung

 

Was uns überzeugt: 

  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B, C oder D
  • gute Deutschkenntnisse, idealerweise Niveau B2
  • idealerweise Ortskenntnisse von Remscheid und Umgebung sowie ggf. Fahrerfahrung
  • Flexibilität in Bezug auf unregelmäßige Arbeitszeiten und souveräner Umgang mit der Hektik des Straßenverkehrs

 

Wir bieten:

  • Ausbildung zur Klasse D für Bewerber mit Klasse C und B (während der Ausbildung erhalten Sie bereits die reguläre Vergütung)
  • gründliche Einarbeitungsphase
  • pünktliche Lohnzahlung sowie Zuschläge für Nacht-, Sonntags- u. Feiertagsarbeit
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz in einem starken Unternehmensverbund

 

Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen findest Du auf unserer Karriere-Seite (www.sr-karriere.de)

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Nahverkehr (TV-N). Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Unterstützt Du uns? Dann sind wir gespannt, Dich kennenzulernen.

Bewerbungsunterlagen einfach hier über unser Bewerberportal  hochladen oder per E-Mail an bewerbung@stadtwerke-remscheid.de senden.

Sie lassen für unsere Gäste den Alltag zum Urlaub werden. Eine klare Herzenssache – ob bei Ihrer Verantwortung für Sicherheit oder wenn Sie sich mit kreativen Ideen für Events einbringen. Unsere abwechslungsreichen Bäder- und einzigartigen Saunalandschaften, u. a. mit einem „Garten der Sinne“, sind weit über die Stadtgrenzen Remscheids bekannt. Worauf warten Sie noch? Lassen Sie uns gemeinsam unsere Erlebniswelt, eine der schönsten Bade- & Saunalandschaften NRW`s, weiter gestalten! Wir freuen uns auf Sie.

Fachangestellte für Bäderbetriebe Sauna- und Wasserlandschaft (m/w/d)

 

So verstärken Sie unser Team: 

  • Leiten und Führen von Rettungsschwimmern und Auszubildenden
  • Aufrechterhaltung der Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung in der Wasser- und Saunalandschaft gemäß RiLi 94.05 der DGfdB
  • Durchführung der ordnungsgemäßen Beckenaufsichten und Saunaaufgüsse
  • Durchführung von Events
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Arbeiten im Schichtbetrieb
  • Reinigungstätigkeiten
  • Durchführung von Wassergymnastik und Schwimmkursen


Was uns überzeugt:

  • Freude am Umgang mit Gästen und Mitarbeitern
  • selbstständiges Arbeiten im Team
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Stressresistenz

 

Die Stelle ist nach dem TVöD-V vergütet und im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet. Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

Weitere Informationen finden Sie außerdem im Internet auf unserer Homepage www.h2o‑badeparadies.de und www.sportbad-remscheid.de.

 

Sie brennen dafür, mit Ihrem Engagement wirklich etwas zu bewegen? Die Richtung anzugeben, aber gleichzeitig im Team mit allen Projektbeteiligten auch auf kommunikativer Ebene lösungsorientiert zu interagieren? Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Wärmewende in der Region umzusetzen. Menschen, die sich und andere bewegen, sind dabei unser zukunftsstarkes Fundament. Sind Sie dabei?

 

 

Leiter (m/w/d) Energiedienstleistungen (Wärme)

 

 

So verstärken Sie unser Team:

  • Entwicklung und Vermarktung nachhaltiger Wärmewendelösungen für alle Kundensegmente der EWR (Schwerpunkt: B2B Wärmeprojekte – Nah-/Fernwärme, Großanlagen sowie kommunale Wärmeplanung)
  • Akquise, Planung, Entwicklung und Projektierung von Wärmegroßprojekten mit Ihrem Team
  • Entwicklung von Transformationspfaden für Bestandswärmenetze im Sinne des BEW
  • Umsetzung von Wärmeprojekten im Segment Mehrfamilienhäuser sowie standardisiert bei Eigenheimbesitzern und Sicherung und Ausbau der Wärmebestandsprojekte
  • Kontaktpflege zu allen internen und externen Projektbeteiligten
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Marktbearbeitungsstrategie (regelmäßige Marktbeobachtung, Marktabschätzung und Aufzeigen neuer Geschäftspotentiale

 

Was uns überzeugt: 

  • abgeschlossenes Studium, gern im Bereich Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaft bzw. abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation (Techniker, Meister, Fachwirt (m/w/d) o. ä.)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Energiewirtschaft oder Heizung, wünschenswert wäre eine berufliche Expertise bei Wärmegroßprojekten
  • strukturierte, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, Projekte zu leiten und erfolgreich zu Ende zu bringen
  • engagiert, teamfähig mit einem freundlichen und kompetenten Auftreten

 

Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TV-V.

Wir bieten flexible Arbeitszeiten bis hin zum mobilen Arbeiten. Besuchen Sie uns auch auf

www.sr-karriere.de, dort finden Sie weitere attraktive Arbeitgeberleistungen.

Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

 

In unserem Unternehmensverbund können Sie viel bewegen. Mit einem starken Arbeitgeber im Rücken, der Ihre fachliche und persönliche Entwicklung fördert, steht Ihre Zukunftsgestaltung auf einem stabilen Fundament. Bringen Sie Ihre Energie bei uns ein?

 

Elektromonteur Strom (m/w/d)

mit Schwerpunkt für den Bereich Energienetze und Kabelmontage

 

 

So verstärken Sie unser Team: 

  • Ausführen von Montage- und Instandhaltungsarbeiten im Versorgungsgebiet der EWR
  • Arbeiten unter Spannung an 0,4kV-Anlagen aller Art
  • Durchführen von Schalthandlungen an 0,4kV- und 10kV-Anlagen
  • Errichtung, Umbau und Wartung von 0,4kV-Kabelanlagen, Verteilerschränken, Hausanschlüssen und Ladestationen
  • Errichtung, Umbau und Wartung von 10kV-Kabelanlagen, Schaltanlagen und Trafostationen
  • Umbau und Montage von 0,4kV- und 10kV-Freileitungsanlagen
  • Unterstützung bei der Montage und Wechsel von Messeinrichtungen
  • Unterstützung bei der Errichtung und Umbau von Straßenbeleuchtungsanlagen
  • Bedienen von Spezialfahrzeugen (Hubsteiger, Kranwagen u. ä.)

 

Was uns überzeugt: 

  • technische Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik, Energietechnik- oder vergleichbare Qualifikation
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Montage von 0,4kV-Schalt- und Kabelanlagen
  • Erfahrungen in der Installation von Messeinrichtungen und Beleuchtungsanlagen
  • Kenntnisse im 10kV-Bereich und Freileitung sind wünschenswert
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Kenntnisse über Inhalte und Anwendung von gängigen Regelwerken
  • Höhentauglichkeit
  • vertrauter Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • gewissenhafte, selbstständige und präzise Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B, Führerschein Klasse C und CE sind wünschenswert 

 

Sie erhalten eine leistungsgerechte und marktorientierte Vergütung gemäß Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Die Stelle ist im Rahmen der vorstehenden Anforderungen auch für schwerbehinderte Menschen geeignet.

Klingt spannend? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Fragen zu dieser Stellenausschreibung und zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne Sonja Rudolph (02191 – 16 4332).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sr‑karriere.de. 

EWR GmbH, Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid, www.ewr-gmbh.de

Den Strand von Malibu bieten wir zwar nicht, dafür aber einen verantwortungsvollen Job in unserem abwechslungsreichen Badeparadies.

 

Wasser ist Dein Element und Sport Deine Leidenschaft?

Wenn Du Dich dann noch gerne motiviert in einem Team einbringst, flexibel bist und dafür brennst, Gäste zu begeistern, dann bist Du bei uns genau richtig. 

 

 

Rettungsschwimmer (m/w/d) als geringfügige Beschäftigung

                                 

 

Weitere Voraussetzungen:

 

aktueller Erste-Hilfe-Nachweis

DLRG Rettungsschein Silber (Auffrischung im Haus möglich)

Mindestalter 18 Jahre

 

 

Direkt Anker werfen & bewerben!

 

 

 

 

Sie wissen, wie man Begeisterung fürs Schwimmen weckt und Sicherheit mit Spaß verbindet. Der Umgang mit Kindern ist Ihre Herzenssache und Ihre Aufgaben als qualifizierte*r Kursleiter*in betrachten Sie als verantwortungsvolle Passion?

Dann steigen Sie ein in unsere H2O-Familie und entfalten Sie sich in einem der schönsten Freizeitbäder NRW´s – unserem H2O Sauna- und Badeparadies.

 

Kursleiter (m/w/d) für Schwimmkurse

– auf selbstständiger Basis –

 

 

So verstärken Sie unser Team:

 

 

                    Organisation und Durchführung von Schwimmkursen für Kinder (Montags, Mittwochs, Ferienkurse) –

 

 

Was uns überzeugt:

  • zeitliche Flexibilität
  • Engagement
  • höfliche Umgangsformen/Gästeorientierung
  • DLRG Silberschein
  • 1.Hilfe Ausbildung
  • erweitertes Führungszeugnis

                

     

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann bewerben Sie sich noch heute über unser Bewerberportal www.sr-karriere.de oder per E-Mail an bewerbung@h2o-badeparadies.de.

 

 

 

 

H2O GmbH (Unternehmen im Stadtwerke Remscheid Verbund), Neuenkamper Str. 81-87, 42855 Remscheid.

 

 

Weitere Informationen finden Sie außerdem im Internet auf unse­rer Website www.h2o-badeparadies.de